Sternentau Vergrößern

Sternentau

9783865117397

Neuer Artikel

Kurd Laßwitz
Sternentau
Die Pflanze vom Neptunmond
Taschenbuch
230 Seiten
Erschienen 2017


Mehr Infos

12,37 €

Mehr Infos

Haben Pflanzen Gefühle? Spüren sie es, wenn man sie streichelt oder auf sie tritt? In diesem klassischen Fantasy-Roman lautet die eindeutige Antwort: ja.
Im Buch sagt der Botaniker Eynitz: »Die Reize wirken bei der Pflanze langsamer als im Tierreich, daraus könnte man vermuten, daß auch ihr Vorstellungsleben langsamer, ruhiger, stiller verläuft. Es braucht darum nicht weniger intensiv und nachdrücklich zu sein, vielleicht ist es nach mancher Seite hin viel feiner ausgebildet.« Diese Aussage wird von heutigen Erkenntnissen der Neurologie bestätigt.

Der Roman spielt auf zwei Ebenen: der Menschen- und der Pflanzenwelt, die sich zwar gegenseitig wahrnehmen, aber nicht miteinander kommunizieren können. Das ändert sich, als ein Samenkorn vom Neptunmond auf der Erde landet.