Neu Atlantis Vergrößern

Atlantis

9783739011608

Neuer Artikel

Gerhart Hauptmann
Atlantis
Taschenbuch
ISBN: 9783739011608
216 Seiten
Erschienen 2022

Mehr Infos

11,12 €

Mehr Infos

Friedrich von Kammacher, Sohn einer wohlhabenden
und angesehenen Familie, ist Arzt in der Provinz, er ist
verheiratet und hat drei Kinder. Die Beziehung zu seiner
depressiven Frau ist problematisch. Ihr wäre es lieber,
wenn ihr Mann eine lukrative Praxis in der Hauptstadt
hätte. Im Alter von einunddreißig Jahren zerbricht
Kammachers Leben. Bei seiner Frau entwickelt sich
eine gefährliche Geisteskrankheit, sie muß in ein Sanatorium
gebracht werden. Seine bakteriologischen Forschungen,
denen sein Hauptinteresse gilt, erleiden einen
Rückschlag. Da lernt er die sechzehnjährige Tänzerin
Ingigerd Hahlström kennen und verfällt ihrem kindlich-
erotischen Reiz: »es war Tatsache ... daß sie bereits
eine Anzahl Männer für sich laufen, rennen, Geschäfte
abwickeln, denken und zahlen ließ.« Als Ingigerd mit
ihrem Vater zu einer Gastspielreise nach New York aufbricht,
schifft Kammacher sich ebenfalls auf dem Dampfer
»Roland« ein. Er will in den Vereinigten Staaten ein
neues Leben mit Ingigerd an seiner Seite beginnen.


Der erste Teil der Handlung spielt auf der AtlantikÜberfahrt
und endet in einer Katastrophe. Endlich in
New York angekommen entwickelt sich das Geschehen
ganz anders, als von Kammacher erhofft.


Gerhart Hauptmann (1862 – 1946) erhielt den Nobelpreis
für Literatur. Er verfaßte vor allem Bühnenwerke.
Der Roman »Atlantis«, erschienen zuerst 1912 im Jahr
der Nobelpreisverleihung.